Anlässlich des Protesttags für Menschen mit Behinderung senden wir am 5. Mai gemeinsam mit inklusiven Radio Z Redaktionen und Einzelpersonen ein Sonderprogramm, um ein deutliches Zeichen für die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung zu setzen. Vom Sendestart um 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf der 95,8 MHz, DAB+ und im Livestream www.radio-z.net nehmen Menschen mit Behinderung die Mikrofone selbst in die Hand und berichten über Diskriminierung, Barrieren, Gesundheit, kulturelle Teilhabe und Ausschluss.
Wir erheben unsere Stimme für Inklusion und fordern alle auf: mach mit!

Er ist wieder da, der Spendenaufruf der Spendenaufrufe: 10 für Z!
Naja vielleicht nicht ganz so epochal?! Ok. Aber trotzdem ist es wegen der Pandemie ein besonderes 10 für Z. Dieses mal aber keine Bee Gees oder „How Deep is Your Z?“. Keine gespitzten Technikerpfeiflippen. Dieses mal alles auf Kante! Dieses mal alles klar und verständlich. Denn uns hat auf den letzten Metern des Jahres Corona doch noch ein Loch in die Kasse gerissen. Und damit das Loch nicht das Licht ausmacht: 10 für Z

 

Doch, jetzt schon! Die neue Radio Z Kollektion ist eingetroffen. Schwarze "Do the Z" Shirts für 13 € tailliert und untailliert in allen Größen. Damit kommt ihr schön beschwingt und trittsicher durch den Sommer.

Bestellungen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Du willst Mitglied bei R.A.D.I.O e.V. werden und unterstützt damit das Programm von Radio Z?
Für 3,33 Euro oder 6,66 Euro pro Monat (40 oder 80 Euro pro Jahr) ist das möglich.
Schreib einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff "333" oder "666" und wir setzen uns mit dir in Verbindung.